24. April 2024
News

Überzeugender Heimsieg der 3. Mannschaft

Mit einem 6:2 gegen die vierte Mannschaft des SV Horst hat die 3. Mannschaft den ersten Mannschaftskampf in der Bezirksklasse klar gewonnen.

Durch eine kampflose Verlustpartie am 8. Brett waren wir mit einer Hypothek ins Rennen gegangen, doch die Gäste hatten diverse Gastgeschenke in Form von eingestellten Damen und Figuren mitgebracht. Nach entsprechend leichten Siegen von Andreas Buchwald, Josef Franke, Fabian Pfromm und Martin Bräutigam akzeptierte Jürgen Sommerfeldt in ausgeglichener Stellung ein Remisangebot, sodass schon nach 2,5 Stunden der Sieg gesichert war. Auch Franz Müller nahm eine geschenkte Dame dankend an, danach besorgte Hansi Pokropp am 1. Brett mit einem Remis den 6:2 Endstand.

Hansi Pokropp 1/2

Martin Bräutigam 1-0

Jürgen Sommerfeldt 1/2

Josef Franke 1:0

Fabian Pfromm 1:0

Franz Müller 1:0

Andreas Buchwald 1:0

Andreas Wojtacki 0:1 kl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.